La Cerise sur le gâteau

Oft sind es die kleinen Details, die etwas wirklich perfekt machen – die i-Tüpfelchen oder auf Französisch: „les cerises sur le gâteau“.

La Cerise sur le gâteau ist eine Marke für Heimtextilien. Inspiriert von traditionellen französischen Produkten, verleiht sie Alltagsgegenständen eine persönliche Note aus Liebe und Humor. Dabei steht die hochwertige und nachhaltige Produktion stets im Mittelpunkt. Sämtliche Textilien werden in der portugiesischen Region Porto gefertigt, wo Textilverarbeitung eine lange Tradition hat. Weben, färben und bedrucken dürfen dabei ausschließlich Öko-tex-zertifizierte Unternehmen. So wird garantiert, dass alle Kollektionen frei von schädlichen Inhaltsstoffen sind.

Gegründet wurde La Cerise von Anne Hubert. Ausschlaggebend war ihre Leidenschaft für Textilien, die sie ihrer Kindheit zuschreibt. Sie wuchs im Rhythmus der Gezeiten, dem wechselnden Wetter und den Winden der Normandie auf. Die Winter verbrachte sie in gelben Stiefeln, die Sommer barfuß. Sonntags stand sie oft auf dem Esstisch, während ihre Mutter ihr mit Stecknadeln die selbstgenähten Kleider anpasste. Anne selbst machte aus den Stoffresten Kleidung für ihre Puppen. Überhaupt war alles hausgemacht: die Marmelade, die Küche, die Sommerkleider und die winterliche Strickkleidung.

Viele dieser Erinnerungen fließen heute bei La Cerise ein. Die traditionellen Geschirrtücher mit roten Bändern, die Annes Mutter benutzte, die weiße Schürze aus gemischten Stoffen, die sie beim Kochen trug, oder die Bettwäsche aus Leinen, in der Anne schlief. Aus all dieser Inspiration entstehen heute praktische, fröhliche und farbenfrohe Produkte, die dem Zeitgeist der Verbrauchsgesellschaft trotzen.

Anne ist es wichtig, ihre Entscheidungen mit dem Fokus auf Mensch und Umwelt zu treffen, respektvoll mit der Natur umzugehen und mit jenen, mit denen sie sich diese teilt.

Filters
Done

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.