The Bridge

Die Brücken in Florenz sind etwas Besonderes. The Bridge bildet da keine Ausnahme. Die Marke steht – wie es sich für „die Brücke“ gehört – für Verbundenheit. Sie verknüpft Tradition mit Moderne, Nostalgie mit Nachhaltigkeit und zeitloses Design mit hochwertigen Materialien.
Das 1969 in Florenz gegründete Unternehmen ist eng mit dem Statement eines Slow-Life verbunden, das nomadisch und mit hohem ökologischem Bewusstsein gelebt wird. Jedes Stück ist ein Unikat und wird in der Toskana handgefertigt. Das gekonnte Handwerk sieht man der Qualität der Taschen auch an. Das offenporige Rindsleder wird rein pflanzlich gegerbt und poliert, bis es sich mit angenehmer Weichheit und edlem Glanz präsentiert, sodass die Taschen auch über Jahrzehnte lediglich an Charme, jedoch nie an Alter gewinnen.

Die Designsprache verneigt sich vor dem romantischen englischen Retro-Style sowie dem Look der Jugendkultur und der Globetrotter der Siebziger, der heute durch die Hipster-Kultur wiederaufersteht und das 21. Jahrhundert mit einem leichten Bohème-Spirit interpretiert.

Filters
Done

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.